Corona-Virus legt Spielbetrieb brach

+++ Generalabsage des Spielbetriebs bis zum 22.03.2020 +++

In der Nacht von Donnerstag (12. März) zu Freitag (13. März) hat das SFV-Präsidium die Situation rund um die Folgen des Coronavirus neu bewertet und ist zu dem Entschluss gelangt, alle Spiele auf Landesebene bis einschließlich 22. März 2020 abzusagen.

Des Weiteren wurde am heutigen Freitagmorgen allen Kreis- und Stadtfußballverbänden nahegelegt, die Generalabsage auf ihren Kreisspielbetrieb zu erweitern.

Dirk Majetschak (Vizepräsident Spielbetrieb): „Es ist eine Entscheidung der Vernunft und zum Wohle der Gesundheit unserer Mitglieder. Wir möchten als Landesverband unseren Beitrag dazu leisten, die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und hoffen auf das Verständnis unserer Vereine.“

Kreis- und Stadtfußballverbände

Mittlerweile liegen dem SFV von allen Kreis- und Stadtfußballverbänden die Rückmeldungen vor. Demzufolge ruht auch der Fußball auf Kreis- und Stadtebene bis einschließlich 22. März.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: